Hauptstadt Sevilla

sevillaDie Stadt Sevilla ist nicht nur Hauptstadt der Provinz Sevilla, sondern auch die Hauptstadt der autonomen Region Andalusien.

Den Sagen nach hat der griechische Held Herakles die schön Stadt gegründet und den Bürgern der Stadt die Bezeichnung Sevillanos gegeben. Sevilla gilt als Touristen- und Industriezentrum des Landes, die für ganz Andalusien bedeutend ist. Der Fluss Guadalquivir ist für die Schiffsflotte und ebenso für die nahe liegende Landwirtschaft wichtig, da durch den Strom die Ackerfelder fruchtbar bleiben.

In der viertgrößten Stadt Spaniens ist die alte Ringmauer mit den 66 Türmen leider nur gering erhalten geblieben. Die Kathedrale Maria de la Sede ist die größte gotische Kirche der Welt und das Wahrzeichen der Stadt. Direkt daneben befindet sich auch eine sehr bedeutende Sehenswürdigkeit von Sevilla und zwar der berühmte Glockenturm Giralda.