Stadt Cádiz

Die Stadt Cádiz hat ca. 132.000 Bürger und ist die Hauptstadt von der gleichnamigen Provinz.

Hochinteressant ist die Trennung von Altstadt und der modernen Neustadt, wo sich jeder Tourist selbst einen Eindruck schaffen sollte. Durch den klimatischen Einfluss des Atlantiks wird es in der Stadt im Sommer über 30 Grad Celsius heiß, kann aber durch die starken Winde manchmal unangenehm werden.

Die von den Phöniziern gegründete Stadt wurde wenig später zum Heiligtum des Melkart erklärt, das von dem Krieger Hannibal vor dem Alpenzug besucht wurde. Weltberühmt und einzigartig ist das Carnaval de Cádiz Fest, wo sich dann viele Menschen aus aller ganzen Welt versammeln. Die Kirche des Heiligen Kreuzes in Cádiz ist ein sehr altes und bedeutendes, prachtvolles Bauwerk. Da viele tausend Familien aus ganz Spanien in der Stadt Cádiz ihren Urlaub verbringen, wird man wohl viel auf die spanische Sprache angewiesen sein.