Regierung Andalusien

Regierung AndalusienDie autonome Region Andalusien wird durch den spanischen Politiker Manuel Chaves Gonzalez vertreten, der am 7. Juli 1945 in Ceuta geboren wurde.

In den sechziger Jahren studierte er in der Universität Sevilla Jura und interessierte sich immer mehr für Politik. Er gehört seit 1968 der PSOE (Sozialistische Arbeiterpartei Spaniens) an. Später arbeitete er als Professor in den Universitäten Sevilla, Cadiz und Bilbao.

Zwischen 1986 bis 1990 war er für den damaligen Ministerpräsidenten Felipe Gonzales Minister für Arbeit und Soziale Sicherheit tätig. Seit dem Jahre 1990 ist er Präsident von Andalusien und später auch für die Europäische Union zuständig.