Kuchen mit Schafskäse - Flao

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Anisschnaps
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Eier
  • 175 g Zucker
  • 400 g frischer weicher Schafskäse ( ersatzweise Magerquark )
  • 1 Bund frische Minze
  • Fett für die Form
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel sieben. Salz, Anisschnaps, Olivenöl und 4 EL Wasser hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, zu eine Kugel formen und etwa 30 Min. zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen Eier mit Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Schafskäse mit einer Gabel gut zerdrücken und die geschlagenen Eier mit dem Schneebesen unterrühren. Den Backofen auf 220 Grad (Gas Stufe 4) vorheizen. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken und unter die Quarkmasse mischen.

Eine Form einfetten, den Teig dünn ausrollen und hineinlegen, dabei einen Rand von etwa 4 cm formen. Die Füllung gleichmäßig darauf verteilen und glatt streichen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ( Mitte ) 30-40 Min. backen. Den fertigen Flao auf einem Gitter auskühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestäuben.